Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive

Ist gerade mal wieder Schmuddelwetter draussen? Wie würde wohl ein Marktplatz aus der Vogelperspektive aussehen?

Werbung

Insgesamt 2366 mal gelesen

Ausprobiert:
60: in Klassenstufe 1-2
54: in Klassenstufe 3-4
10: in höheren Klassen
9: in Förderschulen
0: in Kindergärten
2: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive

Benötigte Materialien

  • Zeichenblock oder Vorlage aus Downloadbereich
  • Bleistift, Radiergummi, Lineal, Zirkel
  • Permanentstift schwarz

Aufgabenstellung

Ein Bild voller Regenschirme aus der Vogelperspektive gesehen- das ist es, was wir gestalten wollen.

Außergewöhnliches Bildformat

Um noch etwas mehr Spannung und Abwechslung zu bekommen, halbieren wir unser Zeichenblatt der Länge nach. Wir erhalten ein neues, interessantes Bildformat.

Vorlage, oder selbst zeichnen

Wer etwas geübter ist, der sollte seine Regenschirme selbst entwerfen - es gibt aber auch eine Vorlage, in der schon einige Regenschirme vorbereitet sind.

Wer selbst zeichnen möchte, nimmt als erstes einen Zirkel und zeichnet einige überlappende Kreise auf sein Zeichenblatt. Die Kreise können in der Größe variieren und auch öfters mal auf dem Blatt nur halb zu sehen sein.

Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive

In einem zweiten Schritt unterteilen wir den Schirm in gleichgroße Achtel, indem wir 4 Striche jeweils vom Rand des Kreises durch den Mittelpunkt ziehen. An die Spitze dieser Geraden kommen dann die gebogegen Linien für die Außenkante des Schirms.

Bei überlappenden Kreisen muss man sich überlegen, welcher Schirn vom anderen verdeckt wird. Entsprechend zeichnet man diese Linien dann nicht bis zum Rand des Kreises. Die beiden Beispielbilder sollten das verdeutlichen können.

Zum Schluss werden dann alle Linien mit einem schwarzen Filzstift nachgezogen. Das Motiv eignet sich auch gut für Filzstifte oder noch besser Buntstifte. Wer Wasserfarben benutzt, sollte als schwarzen Stift einen Permanentstift verwenden, damit später die Farben nicht so schnell ineinander laufen.

Farbwahl

Für die Regenschirme wählen wir bunte, kräftige Farben um ein fröhliches Bild zu erhalten. Den Hintergrund können wir dabei in Grau/Blau halten. Dadurch kommen die Farben der Schirme noch besser zur Geltung.

Viel Spaß!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive

Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive

Wurde bisher 2365 mal gelesen

Ausprobiert:
60: in Klassenstufe 1-2
54: in Klassenstufe 3-4
10: in höheren Klassen
9: in Förderschulen
0: in Kindergärten
2: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Schiet-Wetter aus der Vogelperspektive" zum Download:
(bisher 811 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!