Neulich am Blätterhaufen - eine Igelfamilie

Es wird Herbst. Und was sich da neulich am Blätterhaufen abgespielt hat ist schon wirklich die Höhe. Eine Igelfamilie hat einen Tag lang die ganze Waldlichtung unterhalten.

Werbung

Insgesamt 14833 mal gelesen

Ausprobiert:
47: in Klassenstufe 1-2
14: in Klassenstufe 3-4
3: in höheren Klassen
1: außerhalb der Schule

Benötigte Materialien

  • Wasserfarben oder Buntstifte
  • Din-A4, Vorlage aus dem Downloadbereich
  • Bleistift, schwarzer Filzstift, Schere, Klebestift

Aufgabenstellung

Eine kleine Igelfamilie hat sich auf der Waldlichtung eingefunden. Wir versuchen, das spaßige Treiben in einem Bild festzuhalten.

Der Blätterhaufen

Wir beginnen mit einem riesigen Blätter Haufen. Diesen gestalten wir am besten mit Wasserfarben und wer möchte kann sich die Umrisse des Haufens mit einem Bleistift vor zeichnen. Der Blätterhaufen sollte ungefähr drei Viertel des Blattes einnehmen.

Es spielt keine Rolle, ob sie das Bild hochkant oder im Querformat anlegen. Damit sich die Igel später vom Hintergrund abheben, sollte der Blätterhaufen nicht allzu dunkel sein. Am besten eignen sich Gelb-, Orange- und Rottöne.

Neulich am Blätterhaufen - eine Igelfamilie

Himmel

Ist der Blätterhaufen getrocknet, können wir den Hintergrund gestalten. In diesem Fall nehmen wir einfach ein helles Blau und deuten einen Himmel an.

Die Igelfamilie

Während unser Blatt trocknet, können wir schon einmal die Igel ausmalen. Im Downloadbereich weiter unten, finden Sie wieder eine Vorlage für die Igel.

Dieses mehrseitige PDF bietet Igel in verschiedenen Größen an. Bitte wählen Sie die Größe entsprechend aus. Hierbei sollte sich die Igelgröße nach der Größe des Zeichenblattes und nach dem Können (Feinmotorik) der Schüler richten.

Sie können zum Ausmalen der Igel entweder Wasserfarben oder auch Buntstifte verwenden.

Details im Blätterhaufen

Ist unser Blätterhaufen getrocknet, ergänzen wir noch einige Details mit schwarzen Filzstift. Wir deuten einfach ein paar kleine Blätter an. Hierbei brauchen wir aber nicht allzu genau ins Detail zu gehen. Ein schwungvoller Halbkreis und ein Strich als Blattstiel reichen vollkommen aus.

Fieses Auschneiden

Jetzt kommt der Knackpunkt des Projektes: die Igel müssen ausgeschnitten werden. Hierbei sollten Sie die Fähigkeiten ihrer Schüler berücksichtigen. Falls die stachelige Kontur der Igel für ihre Schüler zu schwer ist, schneiden Sie einfach ein enges Oval um jeden Igel aus. Wir ergänzen diese weißen Flächen später nach dem Aufkleben auf den Blätterhaufen mit Farbe.

Alle anderen, die sich das Ausschneiden zutrauen, benötigen eine sehr feine Schere und etwas Geduld beim Ausschneiden.

Aufkleben

Haben wir genügend Igel ausgeschnitten, sollten wir diese zuerst auf dem Bretterhaufen anordnen. Ist eine lustige Anordnung gefunden, kleben wir Igel mit Klebestift auf. Sind jetzt noch weiße Ränder oder, falls sie ein Oval ausgeschnitten haben, weiße Flächen zu sehen, passen wir diese entweder mit Buntstiften oder Wasserfarben farblich an den Hintergrund an.

Bewegung

Zum Schluss ergänzen wir noch einige schwarze Filzstiftstriche a la Comiczeichnungen. Um die Igel herum platzieren wir noch einige geboge, schwungvolle Striche. Dies ergibt den Eindruck einer Bewegung.

Fertig!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Neulich am Blätterhaufen - eine Igelfamilie" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Neulich am Blätterhaufen - eine Igelfamilie

Neulich am Blätterhaufen - eine Igelfamilie

Wurde bisher 14833 mal gelesen

Ausprobiert:
47: in Klassenstufe 1-2
14: in Klassenstufe 3-4
3: in höheren Klassen
1: außerhalb der Schule

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Neulich am Blätterhaufen - eine Igelfamilie" zum Download:
(bisher 3931 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle:
Cliparts » Leendert jan vis

Quick Navigation

Kreidezeichnung - Bunter Herbstbaum
Popart - Herbstlaub mal ganz bunt
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste